Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

April- Zauber

Innerhalb von wenigen Tagen hat der April unsere Gärten verwandelt. Es ist Heiss und Grün geworden. Und auch in meinem Garten hat sich während meiner kurzen Abwesenheit alles verändert.



Am neuen Sonnenhang sind  die Stauden noch klein und es hat noch viele Lücken. Desshalb habe ich im letzten Herbst viele Tulpen gepflanzt. Jetzt wo sie blühen, ist es überwältigend.  Wie erwartet ist aber auch viel Ungeplantes gewachsen. Jäten ist jetzt etwas schwierig. Zu viele Tulpen würde ich wohl versehentliche zertrampeln. Ich versuch das andere Zeugs einfach noch etwas zu übersehen.


Auch im neuen Wald-Garten hat sich  ganze Bild verändert. Durch das Entfalten der Ahorn-Blätter ist etwas Farbe in den Japan Garten gekommen. Die Acer hatte ich im Winter erst gezügelt. Alle haben zum Glück überlebt.

Morgen wird wahrscheinlich die  Magnolien-Blühte zu Ende sein. Es  soll bei uns regnen. Aber das ist nicht weiter schlimm, den meine Pflanzen-Liste wird von Jahr zu Jahr länger.  Ich freu mich. 




eure  Mara…

Aktuelle Posts

Jetzt geht's los!

Märzen- Schnee ?

Schweizer Gärten

Stauden aus dem Discounter?

Paradies-Garten